Lernen und Leben

So lernt und lebt es sich bei uns.

hero_hr

Die Inhalte des Faches Arbeitslehre-Technik (AT)
als Wahlpflichtfach


Für alle Schülerinnen und Schüler des 7. und 8. Jahrgangs findet WP Arbeitslehre Technik im halbjährlichen Wechsel mit AH statt. In dieser Vertiefung spielen die wirtschaftlichen und umweltrelevanten Faktoren ebenso eine Rolle wie die dort angesiedelten Berufsfelder. Für dieses dreistündig unterrichtete Fach mit großen Praxisanteilen ist natürlich auch das theoretische Grundwissen unverzichtbar. Gleichbedeutend mit den anderen Hauptfächern werden Klassenarbeiten geschrieben und besonderer Wert gelegt, auch im Hinblick auf das Formulieren künftiger Ausbildungsberichte, auf die gewissenhafte, regelmäßige Mappenführung.

Der große Bogen vom Rohstoff Holz zum fertig gebauten Produkt startet im Wald. Wir lernen die vielen, wichtigen Funktionen des Waldes kennen, die nachhaltige Forst-wirtschaft, das Baumwachstum und daraus resultierende Holzeigenschaften. Handwerklich stellt jeder aus Holzwerkstoffen und einem heimischen Edelholz sein eigenes Kleinstmöbel her.
Im JG 8 untersuchen wir eine Auswahl unterschiedlicher Metalle. Angefangen bei der Metallverarbeitung im Altertum lernen wir die Stahlproduktion in Hochofen, im Stahl- und im Walzwerk kennen. Dieser gegenüber gestellt wird die Aluminiumproduktion, gerade auch mit ihrer wirtschaftlichen und ökologischen Bedeutung. Die handwerkliche Bearbeitung von Aluminium üben wir am Schraubstock und an der Tischbohrmaschine bei der Anfertigung eines dekorativen Gebrauchsgegenstands.

Mit der Wahl des WP-Fachs entscheidet sich SchülerIn für AL Technik als Neigungsfach.
Im JG 9 stehen „Antriebsmaschinen“ auf dem Plan, angefangen mit der Dampfmaschine als Wegbereiter der Industrialisierung. Dabei beschäftigen wir uns ausführlich mit den Begriffen „Energie“ und „Wirkungsgrad“. Wir stellen aus verschiedenen Metallen eine Dampf¬turbine als Funktionsmodell her, wobei zu Dampf erhitztes Wasser ein Turbinenrad in Drehbewegung versetzt. Präzises handwerkliches Arbeiten und weiteres Optimieren führt dabei zu erstaunlichen Ergebnissen.
„Verbrennungsmotoren“ setzen die Reihe fort, beginnend beim ersten Ottomotor über die Viertaktmotoren bis zu den aktuellen Entwicklungen.
Im JG 10 erarbeiten wir die Funktion von Elektromotoren, auf physikalischer Grundlage und mit Hilfe einer Eigenanfertigung.
Von der Elektrotechnik erfolgt dann der Sprung in die Elektronik: am Funktionsmodell eines Fahrzeuges realisieren wir mit der Kippstufe eine getaktete Signalbeleuchtung.

10erAbschluss201410erAbschluss201510erAbschluss201610erAbschluss201730JahreKotten60-Minuten60-Minuten-Umfrage800_Sek_BIAbiturball2014Abiturball2015Abiturball2016Abiturball2018AbpaddelnAbrahamAbschluss_10CAdventsgottesdienst14Anmeldezahlen2018AnmeldungenAnmeldungen2018ArduinoArtInLessons2018ArtInLessons2018-2AutorenlesungBIZBaderbachBau-dein-DingBaustelle-Stadtbahnlinie3Berufsorientierung9EBesuch_StadtteilbuergermeisterBiSSBibiBielefriendsAward2018BielefriendsAward2018bBienenStartBläserfreizeitBrillenprojektCanterbury14Concert14Courage5FCourage_10AesthetikCourage_10Aesthetik_OpeningCourage_10Aesthetik_RathausCreativityCuranum16DEudF_LaborschuleDGDG_AbendDerBoeseExpressionismusDerBoeseExpressionismus_8cEinschulung2018ErsteMal5CF-D-MINTFWMStoryTellingFensterwocheFluechtlinge1Fluechtlinge2Fluechtlinge3Frankreich2015Frankreich2018FreieFahrtFuerDieKulturFreizeitmesseFreizeitmesse2014Freizeitmesse2015Fricke14Geniale_GewaesserlaborGeoTagArtenvielfaltGesProjGesundeSchule2018Gesundheitsprojekt2018GewaesserObersee2017GewaesserObersee2018GewaesserlaborGluecksgriffGlueckszitateGretenVennTextilesGestaltenHalloDeutschlandHamburg_10CHansImGlueckHausNeuland2017HeldInnenHighlightsHundHundertwasserIKIKinMindenInDerFerneDaheimInfo5er2015Info_OStJahresthema_Wasser1JugendForscht2017JugendPartizipiert2016JugendPartizipiert2017JugendPartizipiert2018JugendPartizipiert2018-VideosJugendforschtKanuKanuTriathlonKanu_allKooperation_GausKulturTag2017_5FKulturWorkShop2018KunstunterrichtInDerKunsthalleKurzwelle1LWLLateinFotoStoryLaufkaeferfaunaLehmbruck-MuseumLesewettbewerb2015LiGaLichtundSchattenMailartMailart2Mailart3Mailart4MarktkaufMedienHirnLernenMeerjungfrauMehlschwalbenMilchUnterwegsArenaNamensGebFeierNanas2018Nanas2018-2NeandertalOSt2015Obersee2016Oerlinghausen2018Orchesterfahrt2017Orchesterfahrt2018Ostern2016Pangea2017PaulKleeSSDSchaetz-AbschiedSchaetzGehtSchattenspieler18SchuelersprecherInSchuhdesignSchuleOhneRassismusSchulsanisSommerFerien2015SommerFerien2016SommerFerien2017SommerFerien2018SommerFerien2018-EndeSpieleTagStadtbibliothek2018_5FStammzellenSteuobstwiese_1terBaumStreik_MobielStreik_Mobiel2Streik_Mobiel3Streik_Mobiel4TILTabula-WerkstattfestTapeArtTextChecker2016TextChecker_BVBTheaterCampTeensToffT_2013ToffT_2014ToffT_2015ToffT_2016ToffT_2017ToffT_2017_5fToffT_2017_FotosammlungTorHofTrainKidsUngarnUngarn15Ungarn16Ungarn2014Ungarn2017Vorlesewettbewerb2014Vorlesewettbewerb2016Vorlesewettbewerb2016HAVorlesewettbewerb2017WasIstDerKulturwandertagWeihnachtsmarkt15WewelsburgWillkommensfest2018WirLesenFuerWmarktZeitZeichenZeitzeugenZiegler0517nwZiegler0517wbZukunftPlanen_frosch5Factionpaintingaktuelles_content.txtarchivaubiausbildung-lohnt-sichbauernhausmuseum15biologisch2016boulderhallecanterbury2017charlotteeinblicke2016enactusfairIKfight-racismflueheimflurprojektfolkwangfolkwang2folkwang3folkwang4folkwang5frank2016franzoesicher_abend2017frosch5Ffwmgenetiklabor2017gleisarbeiten201709glueckstag2017gottesdiensthappyherbstferien15highlights14inside-the-red-cubeitalien2015kennenlernwanderung15kulturboersekulturboerse2017kulturboerse2018kulturrucksack17kumeetsvielleinwandliteraturprojekt082015logosmailart_mindenmathematisse-ausstellungmurinconnamensgebungnashoernerneue_websitenrwtag2014nrwtag2014bionrwtagDankoberseelauf2016oberseelauf2017oberseelauf2018openionpercussion16picassopicasso-museumpicasso-museum2017picasso-museum2018pimpyourschoolpinkshirtday2016podiumsdiskussionrundandrollday15rundandrollday16rundandrollday17rundandrollday18schattenwelten5Fschulstempelschulstempel2siemenssommerferienspielenstempelstempel2theaterscoutsunterwegsvalentinstag2017volleyballvomFeinstenvorlagewerthenbachwerthenbach14xaver

08/2016
gefällt mir