Lernen und Leben

So lernt und lebt es sich bei uns.

hero_hr

Französisch an der F.W. Murnau-Gesamtschule

La langue française - Die Französische Sprache ist eine Weltsprache, da es von ungefähr 220 Millionen Menschen in vielen Ländern und Kontinenten gesprochen wird. Auch Deutschland hat mehrere Nachbarländer, in denen Französisch als offizielle Sprache anerkannt ist (z.B. Belgien, Schweiz und natürlich Frankreich). Dadurch ergeben sich viele Vorteile Französisch verstehen und sprechen zu können.
franzoesisch
An der F.W.Murnau-Gesamtschule ist es möglich Französisch ab der 6. Klasse zu lernen. In der 6. Klasse fängt das Sprachlernen spielerisch und imitierend mit 2 Wochenstunden an. Ab der 7. Klasse umfasst der WP1-Bereich in den Fremdsprachen dann 3 Std./Woche. Der Schwerpunkt liegt auf der Sprachkompetenz zur Bewältigung von Situationen, die man in einem französischsprachigen Land jeden Tag erleben kann. In der Sekundarstufe I werden Themen wie z.B. Paris und andere Regionen Frankreichs, Hobbies, Mode, Familienleben, Reisen, Berufsausbildung, Einwanderung u.v.m. behandelt. Wie aus den Themen hervorgeht, erwerben die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen, die über das Lernen einer Fremdsprache hinausgehen und für sich auf ihre Lebenswelt beziehen und deshalb sehr wertvoll sind. Dazu zählen u.a. interkulturelle Kompetenzen, kommunikative Kompetenzen und methodische Kompetenzen, die für die Bewältigung des Alltags und für die Zukunft sehr nützlich sind. Gerade vor dem Hintergrund der Multikulturalität in Deutschland und Europa und einer leichteren Überwindung von großen Distanzen zu anderen Ländern und Kontinenten, sind u.a. diese Sprachen und Kompetenzen unersetzlich.
Die F.W. Murnau-Gesamtschule bietet im Rahmen einer langjährigen Schulpartnerschaft ein jährliches Austauschprojekts mit dem Collège Joliot-Curie in Amiens an. So können Schülerinnen und Schüler unserer Schule Frankreich, andere Menschen und Länder kennenlernen und neue Erfahrungen sammeln. Dies bietet ihnen eine spannende und aufregende Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse und ihr erworbenes Wissen in einem authentischen Milieu auszuprobieren und sich weiterzuentwickeln.

Eine Schülerin nach einem Austausch:
"Ich habe nicht nur meine Sprache verbessert, sondern auch eine sehr gute Freundin gefunden."

Mit einer zweiten Fremdsprache wird auch eine Bedingung für das Abitur erfüllt. Somit wird der Übergang in die Oberstufe erleichtert.

10erAbschluss201410erAbschluss201510erAbschluss201610erAbschluss201730JahreKotten60-Minuten60-Minuten-Umfrage800_Sek_BIAbiturball2014Abiturball2015Abiturball2016Abiturball2018AbpaddelnAbrahamAbschluss_10CAdventsgottesdienst14Anmeldezahlen2018AnmeldungenAnmeldungen2018ArduinoArtInLessons2018ArtInLessons2018-2AutorenlesungBIZBaderbachBau-dein-DingBaustelle-Stadtbahnlinie3Berufsorientierung9EBesuch_StadtteilbuergermeisterBiSSBibiBielefriendsAward2018BielefriendsAward2018bBienenStartBläserfreizeitBrillenprojektCanterbury14Concert14Courage5FCourage_10AesthetikCourage_10Aesthetik_OpeningCourage_10Aesthetik_RathausCreativityCuranum16DEudF_LaborschuleDGDG_AbendDerBoeseExpressionismusDerBoeseExpressionismus_8cEinschulung2018ErsteMal5CF-D-MINTFWMStoryTellingFensterwocheFluechtlinge1Fluechtlinge2Fluechtlinge3Frankreich2015Frankreich2018FreieFahrtFuerDieKulturFreizeitmesseFreizeitmesse2014Freizeitmesse2015Fricke14Geniale_GewaesserlaborGeoTagArtenvielfaltGesProjGesundeSchule2018Gesundheitsprojekt2018GewaesserObersee2017GewaesserObersee2018GewaesserlaborGluecksgriffGlueckszitateGretenVennTextilesGestaltenHalloDeutschlandHamburg_10CHansImGlueckHausNeuland2017HeldInnenHighlightsHundHundertwasserIKIKinMindenInDerFerneDaheimInfo5er2015Info_OStJahresthema_Wasser1JugendForscht2017JugendPartizipiert2016JugendPartizipiert2017JugendPartizipiert2018JugendPartizipiert2018-VideosJugendforschtKanuKanuTriathlonKanu_allKooperation_GausKulturTag2017_5FKulturWorkShop2018KunstunterrichtInDerKunsthalleKurzwelle1LWLLateinFotoStoryLaufkaeferfaunaLehmbruck-MuseumLesewettbewerb2015LiGaLichtundSchattenMailartMailart2Mailart3Mailart4MarktkaufMedienHirnLernenMeerjungfrauMehlschwalbenMilchUnterwegsArenaNamensGebFeierNanas2018Nanas2018-2NeandertalOSt2015Obersee2016Oerlinghausen2018Orchesterfahrt2017Orchesterfahrt2018Ostern2016Pangea2017PaulKleeSSDSchaetz-AbschiedSchaetzGehtSchattenspieler18SchuelersprecherInSchuhdesignSchuleOhneRassismusSchulsanisSommerFerien2015SommerFerien2016SommerFerien2017SommerFerien2018SommerFerien2018-EndeSpieleTagStadtbibliothek2018_5FStammzellenSteuobstwiese_1terBaumStreik_MobielStreik_Mobiel2Streik_Mobiel3Streik_Mobiel4TILTabula-WerkstattfestTapeArtTextChecker2016TextChecker_BVBTheaterCampTeensToffT_2013ToffT_2014ToffT_2015ToffT_2016ToffT_2017ToffT_2017_5fToffT_2017_FotosammlungTorHofTrainKidsUngarnUngarn15Ungarn16Ungarn2014Ungarn2017Vorlesewettbewerb2014Vorlesewettbewerb2016Vorlesewettbewerb2016HAVorlesewettbewerb2017WasIstDerKulturwandertagWeihnachtsmarkt15WewelsburgWillkommensfest2018WirLesenFuerWmarktZeitZeichenZeitzeugenZiegler0517nwZiegler0517wbZukunftPlanen_frosch5Factionpaintingaktuelles_content.txtarchivaubiausbildung-lohnt-sichbauernhausmuseum15biologisch2016boulderhallecanterbury2017charlotteeinblicke2016enactusfairIKfight-racismflueheimflurprojektfolkwangfolkwang2folkwang3folkwang4folkwang5frank2016franzoesicher_abend2017frosch5Ffwmgenetiklabor2017gleisarbeiten201709glueckstag2017gottesdiensthappyherbstferien15highlights14inside-the-red-cubeitalien2015kennenlernwanderung15kulturboersekulturboerse2017kulturboerse2018kulturrucksack17kumeetsvielleinwandliteraturprojekt082015logosmailart_mindenmathematisse-ausstellungmurinconnamensgebungnashoernerneue_websitenrwtag2014nrwtag2014bionrwtagDankoberseelauf2016oberseelauf2017oberseelauf2018openionpercussion16picassopicasso-museumpicasso-museum2017picasso-museum2018pimpyourschoolpinkshirtday2016podiumsdiskussionrundandrollday15rundandrollday16rundandrollday17rundandrollday18schattenwelten5Fschulstempelschulstempel2siemenssommerferienspielenstempelstempel2theaterscoutsunterwegsvalentinstag2017volleyballvomFeinstenvorlagewerthenbachwerthenbach14xaver

08/2016
gefällt mir