Konzepte

Unsere Konzepte.

hero_hr

Gute gesunde Schule

Die Vorstellung, was der Gesundheit zuträglich ist und sie fördert, ist gesellschaftlichen Entwicklungen unterworfen. Schon sehr früh war Gesundheitsförderung ein Schwerpunkt der Arbeit an der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule. Dies gilt bis heute. Nach anfänglichen Einzelprojekten wurde Gesundheitsförderung gebündelt und zielgerichtet so verstanden, dass sie darauf abzielt(e), die Vermeidung und Verminderung gesundheitsriskanter Faktoren zu stärken und die Hinführung zu einer gesünderen Lebensführung in der alltäglichen Lebenswelt zu gewährleisten. Sie beinhaltet verhaltens- und verhältnisbezogene Strategien, die von Individuen (Ärzte, Apotheker u.a.) wie auch von Organisationen und Institutionen (BEK, DRK, Gesundheitsamt, Pro Familia u.a.) begleitet werden. Dabei wurde der Blick auch auf die Gesundheit von Lehrerinnen und Lehrer gelenkt.

Diese sich immer weiter entwickelnde Sichtweise und das Engagement sind daran zu erkennen, dass es an der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule seit 1987 einen Gesundheitsbeauftragten gibt. Dieser ist vernetzt und wird in seiner konzeptionellen Arbeit von Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Bereichen wie Sport, Biologie und Hauswirtschaft, sowie durch die Steuergruppe, die Didaktische Leitung, den Schulleiter und die Schulsozialarbeiterinnen unterstützt. So existiert nun ein Team, das konzeptionelle und organisatorische Arbeit im Bereich ‚Gesundheit' leistet.

Seit 2002/03 ist die Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule nach dem Beschluss der Schulkonferenz eine OPUS-Schule (Offenes Partizipationsnetz und Schulgesundheit / Netzwerk Gesundheitsförderung durch vernetztes Lernen). Sie hat sich dem Verbund von Schulen unter dem Leitmotiv der Gesundheitsförderung in der Schule angeschlossen und so in ein Netzwerk eingebracht. Nach Ablauf dieses Programms hat sie sich, ebenfalls nach Beschluss der Schulkonferenz, dem Nachfolgeprogramm Bildung und Gesundheit (BuG) verschrieben. Dieses aktuelle Landesprogramm sowie der Schulentwicklungspreis ‚Gute gesunde Schule' verstehen Gesundheitsförderung noch breiter gefächert und beziehen Bereiche wie die Qualität von Arbeitsplätzen und Arbeitsbedingungen, Gesundheitsmanagement, Tagesstrukturen und Angebote, Kooperation und Teamarbeit, Klima, Integration und Partizipation mit ein. So soll das Wohlbefinden und die Gesundheit aller an der Schule Wirkenden und Teilnehmenden erhöht bzw. erhalten, die Qualität das Lernens und des Unterrichts gesteigert und somit gute oder verbesserte Lern- und Arbeitsergebnisse erreicht werden.

Im Schuljahr 2007/08 wurden die Bemühungen der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule durch die Vergabe des Schulentwicklungspreises ‚Gute gesunde Schule' der Unfallkasse NRW gewürdigt.

Seit dem Schuljahr 2009/10, mit Beschluss der Schulkonferenz, nimmt die Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule wie eingangs erwähnt, am Landesprogramm ‚Bildung und Gesundheit' teil (s.o.). Dazu gehört die Verpflichtung, jährlich an einem Screening teilzunehmen, die Ergebnisse zu dokumentieren, zu diskutieren und Bedürfnissen nach Änderung nachzugehen. Grundlage ist ein Qualitätstableau mit acht Dimensionen und insgesamt vierzig Bereichen, aus dem unter Beteiligung (möglichst) aller Lehrkräfte jeweils ein Modul ausgesucht und fokussiert behandelt wird.

Das durchgeführte IQES-Screening zur Qualitätssicherung im Jahr 2010 zum Thema "Kommunikation/Feedback und Konfliktstruktur an unserer Schule" wurde von der Steuergruppe aufbereitet und anschließend die Ergebnisse auf der Lehrerkonferenz dargestellt und diskutiert (vgl. Evaluation - BuG). Das Kollegium hatte danach als Arbeitsschwerpunkte die Bereiche ‚Arbeitsbedingungen' und ‚Verbesserung der Kommunikations- und Kooperationsprozesse' festgelegt.

Ein Team aus drei Kolleginnen und Kollegen hat sich im Schuljahr 2011/12 im Bereich des ‚buddY-Programms' als Angebot des Programms Bildung und Gesundheit qualifiziert. Auf der Basis der Peergroup-Education haben sie in zwei Klassen buddY-Projekte (Klassenrat) entwickelt und sie mit einer Coachhaltung begleitet. Das Team fungiert als Impulsgeber für andere Kolleginnen und Kollegen im Jahrgangsteam und stellt z.B. ihre Erfahrungen dem neuen 5. Jahrgangsteam während der Vorbereitungstage vor. Ziel ist die Verbreitung des buddY-Gedanken des Landesprogramms NRW "Aufeinander achten - Füreinander da sein - Miteinander lernen" (Weiteres s. www.buddy-ev.de). Für das kommende Schuljahr ist ein Treffen geplant, an dem alle KollegInnen teilnehmen, die sich in den Projekten Streitschlichter, Schulsanitätsdienst, Peergroup, Sporthelfer, etc. engagieren. Hier geht es um eine stärkere Vernetzung und Weiterentwicklung der obig genannten Aktivitäten und um die Verbreitung des buddY-Gedankens. Dieser jetzt begonnene Prozess wird bis 2015 durch einen Prozessbegleiter des buddY-Programms unterstützt.



10erAbschluss201410erAbschluss201510erAbschluss201610erAbschluss201730JahreKotten60-Minuten60-Minuten-Umfrage800_Sek_BIAbiturball2014Abiturball2015Abiturball2016Abiturball2018AbpaddelnAbrahamAbschluss_10CAdventsgottesdienst14Anmeldezahlen2018AnmeldungenAnmeldungen2018ArduinoArtInLessons2018ArtInLessons2018-2AutorenlesungBIZBaderbachBau-dein-DingBaustelle-Stadtbahnlinie3Berufsorientierung9EBesuch_StadtteilbuergermeisterBiSSBibiBielefriendsAward2018BielefriendsAward2018bBienenStartBläserfreizeitBrillenprojektCanterbury14Concert14Courage5FCourage_10AesthetikCourage_10Aesthetik_OpeningCourage_10Aesthetik_RathausCreativityCuranum16DEudF_LaborschuleDGDG_AbendDerBoeseExpressionismusDerBoeseExpressionismus_8cEinschulung2018ErsteMal5CF-D-MINTFWMStoryTellingFensterwocheFluechtlinge1Fluechtlinge2Fluechtlinge3Frankreich2015Frankreich2018FreieFahrtFuerDieKulturFreizeitmesseFreizeitmesse2014Freizeitmesse2015Fricke14Geniale_GewaesserlaborGeoTagArtenvielfaltGesProjGesundeSchule2018Gesundheitsprojekt2018GewaesserObersee2017GewaesserObersee2018GewaesserlaborGluecksgriffGlueckszitateGretenVennTextilesGestaltenHalloDeutschlandHamburg_10CHansImGlueckHausNeuland2017HeldInnenHighlightsHundHundertwasserIKIKinMindenInDerFerneDaheimInfo5er2015Info_OStJahresthema_Wasser1JugendForscht2017JugendPartizipiert2016JugendPartizipiert2017JugendPartizipiert2018JugendPartizipiert2018-VideosJugendforschtKanuKanuTriathlonKanu_allKooperation_GausKulturTag2017_5FKulturWorkShop2018KunstunterrichtInDerKunsthalleKurzwelle1LWLLateinFotoStoryLaufkaeferfaunaLehmbruck-MuseumLesewettbewerb2015LiGaLichtundSchattenMailartMailart2Mailart3Mailart4MarktkaufMedienHirnLernenMeerjungfrauMehlschwalbenMilchUnterwegsArenaNamensGebFeierNanas2018Nanas2018-2NeandertalOSt2015Obersee2016Oerlinghausen2018Orchesterfahrt2017Orchesterfahrt2018Ostern2016Pangea2017PaulKleeSSDSchaetz-AbschiedSchaetzGehtSchattenspieler18SchuelersprecherInSchuhdesignSchuleOhneRassismusSchulsanisSommerFerien2015SommerFerien2016SommerFerien2017SommerFerien2018SommerFerien2018-EndeSpieleTagStadtbibliothek2018_5FStammzellenSteuobstwiese_1terBaumStreik_MobielStreik_Mobiel2Streik_Mobiel3Streik_Mobiel4TILTabula-WerkstattfestTapeArtTextChecker2016TextChecker_BVBTheaterCampTeensToffT_2013ToffT_2014ToffT_2015ToffT_2016ToffT_2017ToffT_2017_5fToffT_2017_FotosammlungTorHofTrainKidsUngarnUngarn15Ungarn16Ungarn2014Ungarn2017Vorlesewettbewerb2014Vorlesewettbewerb2016Vorlesewettbewerb2016HAVorlesewettbewerb2017WasIstDerKulturwandertagWeihnachtsmarkt15WewelsburgWillkommensfest2018WirLesenFuerWmarktZeitZeichenZeitzeugenZiegler0517nwZiegler0517wbZukunftPlanen_frosch5Factionpaintingaktuelles_content.txtarchivaubiausbildung-lohnt-sichbauernhausmuseum15biologisch2016boulderhallecanterbury2017charlotteeinblicke2016enactusfairIKfight-racismflueheimflurprojektfolkwangfolkwang2folkwang3folkwang4folkwang5frank2016franzoesicher_abend2017frosch5Ffwmgenetiklabor2017gleisarbeiten201709glueckstag2017gottesdiensthappyherbstferien15highlights14inside-the-red-cubeitalien2015kennenlernwanderung15kulturboersekulturboerse2017kulturboerse2018kulturrucksack17kumeetsvielleinwandliteraturprojekt082015logosmailart_mindenmathematisse-ausstellungmurinconnamensgebungnashoernerneue_websitenrwtag2014nrwtag2014bionrwtagDankoberseelauf2016oberseelauf2017oberseelauf2018openionpercussion16picassopicasso-museumpicasso-museum2017picasso-museum2018pimpyourschoolpinkshirtday2016podiumsdiskussionrundandrollday15rundandrollday16rundandrollday17rundandrollday18schattenwelten5Fschulstempelschulstempel2siemenssommerferienspielenstempelstempel2theaterscoutsunterwegsvalentinstag2017volleyballvomFeinstenvorlagewerthenbachwerthenbach14xaver

08/2016
gefällt mir