Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
18.12.2014

Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg

gefällt mir

 

 

TextWEBO
FotosWEBO



Der 10. Jahrgang der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule besucht die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg im Rahmen des Faches Gesellschaftslehre (GL).

Die Dauerausstellung "Ideologie und Terror der SS" im ehemaligen SS-Wachgebäude am Burgvorplatz informiert über die Geschichte der Schutzstaffel (SS) der NSDAP und gedenkt der SS-Gewalt.

In 2x 4 Gruppen durchliefen die Schülerinnen und Schüler zentrale Stationen, um die Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten besser zu begreifen: der Aufbau des Konzentrationslagers Niederhagen-Wewelsburg, die unmenschlichen Lebensbedingungen dort und die radikale Ideologie der Nazis und die unmittelbar damit verbundenen verbrecherischen Konsequenzen wurden mit Hilfe von Texten, Filmen, Zeitzeugen und einer fesselnden Betruung durch die Musemusführer den Schülerinnen und Schülern näher gebracht. Der Rundgang führt durch die historischen Räume im ehem. SS-Wachgebäude und im Nordturm. Weitere Themenbereiche sind die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus nach dem Krieg und die heutige Rezeption des historischen Ortes Wewelsburg.

Die Wewelsburg Die Wewelsburg Nazi-Symbolen muss ihre Kraft genommen werden!