Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
01.12.2023

Großwandmalerei – die Schüler*innen der FWM-Gesamtschule gestalten ihr Schulgebäude!

 

 

TextRUSF
FotosRUSF


Ende November 2023 wurden erstmals große Wandflächen der FWM-Gesamtschule im Haus 1 von 13 Schülerinnen und Schülern des 7.Jahrgangs in 4 Projekttagen malerisch gestaltet. Neben einem Portrait von F.W. Murnau wurde auch das Schullogo von den Kindern an der Wand vor der Mensa selbst gemalt. Zwischen verschieden grafischen Elementen wurde zudem auch die künstlerische Gestaltung der 40.Jahrfeier neu interpretiert und ebenfalls auf einer großen Wandfläche verewigt.
Schule ist ein Ort, an dem viele Menschen täglich viele Stunden ihrer Lebenszeit verbringen. Dafür ist es wesentlich und wichtig, dass sich die Menschen in ihrer Umgebung wohlfühlen und gerne an dem Ort Zeit verbringen. Schule hat nicht nur die Aufgabe Wissen zu vermitteln und Wissen zu erlangen, sondern auch die Voraussetzungen für dies zu schaffen. Hierfür ist es wesentlich, dass die Schülerinnen und Schüler den Lernort „Schule“ nicht nur als Ort wahrnehmen, der für sie geschaffen wurde, sondern, dass sie Teil dieses Ortes werden. Schule also auch künstlerisch mitzugestalten ist ein großer Aspekt der pädagogischen Arbeit an Schule. Lernende erschaffen durch das Konzept „SchülerInnen gestalten den Umraum für SchülerInnen“ somit einen eigenen Anteil im Raum Schule. Die Wertigkeit eines solchen Konzepts zeigt sich in der Art und Weise, wie die Lernenden mit dem neu gestalteten Raum umgehen. Die bis jetzt bemalten Flächen, wurden mit Respekt behandelt und die Lernenden halten sich gerne an diesen Orten auf. Eine hohe Wertschätzung gegenüber den Schaffenden zeigt sich in Gesprächen mit der Schülerschaft und den Lehrerinnen und Lehrern.
Ich bedanke mich bei allen Mitwirkenden und die großartigen Projekttage. Viele Kinder freuen sich bereits auf neue Möglichkeiten ihr Schulgebäude mitzugestalten.