Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
12.04.2014

Schulsanitätsdienst siegt

gefällt mir

 

 

TextVOLH
FotosVOLH

Am 12.04.2014 traten vier SchülerInnen der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule zum diesjährigen Schulsanitätsdienst- und Jugendrotkreuzwettbewerb des JRK Bielefelds an. Neben unserer Schulgruppe gab es noch vier weitere Gruppen, die ebenfalls motiviert in den Wettbewerb starteten. Die Schiedsrichter hatten eine Menge witziger Aufgaben für uns vorbereitet. Es wurde Rotkreuz- sowie Erste Hilfe-Wissen abgefragt und natürlich auch mehrere Spiel- und Spaßaufgaben vorbereitet. Aber am meisten gefordert sahen wir uns bei den Erste-Hilfe-Aufgaben, wo wir von einem Sportunfall bis zur Vergiftung unser Können unter Beweis stellen mussten.
Der Tag hat uns wieder gezeigt, wie gut wir auf einen Notfall in unserer Schule vorbereitet sind und wie vorteilhaft der Zusammenhalt in der Gruppe ist, denn sonst hätten wir nicht den ersten Platz belegt und können jetzt auf Landesebene in Münster am nächsten Wettbewerb teilnehmen.
Im Anschluss an die perfekt verlaufene Siegerehrung gab es noch eine kleine Feier.
(Text: Charlean Stephenson)

(Auf dem Siegerfoto von links nach rechts: Erik Brücher, JRK-Referent; Marc Klimpke, stellv. JRK-Kreisleiter; Sören Ledig, stellv. JRK-Landesleiter; Raphael Kolberg, Charlean Stephenson, Markus Gessler, Fabian Frick, FW Murnau-Gesamtschule)