Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
10.09.2021

MINT-Förderung in der gymnasialen Oberstufe

 

 

Textdiv
Fotosdiv



Vom 30.08 bis zum 03.09.2021 besuchte eine Schülerin unserer Q2 die NRW-Schülerakademie Mathematik und Informatik.

An der Schülerakademie nahmen 100 Schüler*innen der Q2 aus unterschiedlichen Schulen NRWs teil. Innerhalb der Woche arbeitete unsere Schülerin an dem Projekt „Kryptoanalyse – FITRFXUYYIYPRWVR?“.
Dort ging es darum, Codes (Chiffren) zu knacken und dafür selbstprogrammierte Programme zu nutzen.
Die Programmierung wurde in diesem Projekt von Beginn an beigebracht.
Bei anderen Projekten, wie z.B. „Augmented Reality auf iPhone und iPad“ mussten sich die Schüler*innen jedoch schon mit dem Programmieren auskennen.

Neben den vielen neuen Einblicken in die vielseitigen Projekte konnten die Schüler*innen auch Einblicke in die Berufswelt erlangen, durch kurze Speed-Datings mit Unternehmen, Unternehmensvorstellungen und dem Treffen von Hochschulen.

So konnte unsere Schülerin Unternehmen wie Bertelsmann, Atruvia, Claas und viele weitere, besser kennenlernen. Insgesamt hat unserer Schülerin die Woche sehr gut gefallen und sie freut sich, diese Erfahrung gemacht haben zu dürfen.

[Den Artikel hat Jana Lahode (Q2) verfasst. Vielen Dank.]