Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
21.04.2024

Neues Mensateam für Haus 1

gefällt mir

 

 

TextAVVA
FotosAVVA


Nach einem Bewerbungsgespräch mit über 40 Teilnehmer*innen aus den Jahrgängen fünf und sechs konnten sich insgesamt 9 Teilnehmer*innen für den Mensa-Projekttag unter der Leitung von Lehrerin Ayla Avvuran qualifizieren. Neben Teambildungsmaßnahmen standen Theorie und Praxis für die angehenden Mensahelfer*innen im Vordergrund.
Der Projekttag begann mit einem offenen und spielerischen Kennenlernen sowie Bewegungsaufgaben zum munter werden.
In der Frühstückspause kam die Chefin des Schulcaterers Fraiche Cuisine zu Besuch. Frau Abdelhag wollte das neue Mensa-Team kennenlernen und einen Teil der Theoriephase begleiten.
Frau Reisner, Ansprechpartnerin von Fraiche Cuisine für unsere Schule, gesellte sich ebenfalls dazu.
Als freundliche Willkommensgeste für die neuen Helfer*innen brachten sie belegte Brötchen und Donuts mit, was zu fröhlichen Gesichtern und leuchtenden Augen aller Mensahelfer*innen führte. In der Theoriephase lernten die Helfer*innen Inhalte aus den Bausteinen Hygiene, Kommunikation - Umgangsformen und Absprachen, äußeres Erscheinungsbild und Abläufe. Anschließend ging es über in die praktische Umsetzungen innerhalb von Fallbeispielen. Hier konnten die Helfer*innen ihr angeignetes Wissen praktisch ausprobieren und umsetzen.
Es war ein anstrengender und erfolgreicher Projekttag.
Zur Belohnung für ihre Dienste werden die Mensahelfer*innen an allen Tagen kostenlose Mahlzeiten und eine Zeugnisbemerkung über ihr zusätzliches Engagement erhalten.

Wir wünschen Ilyan, Devran, Evy, Vanessa, Justin, Henry, Raymond, Edwin und Aaron viel Spaß bei ihrer ersten Arbeitswoche.