Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
03.03.2015

Shenay gewinnt Stadtentscheid!

 

 

TextHERM
FotosHERM

FWM im Lesefieber

Bereits vor den Weihnachtsferien fand an unserer Schule der Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs statt. Dieser wurde von Frau Giebel sehr kurzweilig moderiert.

Alle Klassensieger und –siegerinnen traten gegeneinander an und durften ihre Lesekunst vor zahlreichen MitschülerInnen und der Jury, die aus Frau Nothdurft (Stadtbibliothek), Frau Jasper, Herrn Jänsch sowie dem Vorjahressieger Lars (7f) bestand, unter Beweis stellen.

Shenay (6d) überzeugte mit ihrem Lieblingsbuch „35 kg Hoffnung“ von Anna Gavalda. Gekürt wurde auch Nele aus der 6a, die es ebenfalls verstand, Publikum und Jury für sich einzunehmen.

Inzwischen entschied Shenay auf Stadtebene den Lesewettbewerb für sich. Sie trat am Gymnasium Heepen gegen eine äußerst starke Konkurrenz verschiedener Bielefelder Schulen an. Mit ihrer Buchauswahl „Davids Versprechen“ von Jürgen Banscherus lag Shenay in der ersten Runde goldrichtig und überzeugte mit ihrer ausgefeilten Lesetechnik und ihrem Talent, Gänsehautfeeling zu erzeugen, nicht nur das Publikum, sondern vor allem auch die Fachjury, in der unter anderen die Schauspielerin Judith Patzelt ihr Votum abgab.

In der zweiten Runde las Shenay souverän aus dem Überraschungstext „Krabat“ von Ottfried Preußler. Die Jury lobte während der Siegerehrung nicht nur das Einfühlungsvermögen, mit dem Shenay über den Jungen David las, sondern das Leseniveau insgesamt, das im diesjährigen Wettstreit auf Stadtebene erfreulich hoch lag.

Auch insofern darf Shenay selbstbewusst in die nächste Runde des Lesewettbewerbs auf Bezirksebene starten. Von dieser Stelle aus herzliche Glückwünsche an Shenay und Neele! Ein dickes Kompliment geht aber auch an die Leseratten der anderen Schulen, die sich hervorragend präsentiert haben, hohe Lesekompetenz bewiesen und einmal mehr zeigten, dass einfach nichts in der Welt so spannend ist wie ein gutes Buch, das durch einen gekonnten Vortrag zum Leben erweckt wird!

Wir wünschen Shenay viel Erfolg in Paderborn!