Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
18.03.2020

Besuch des Theaterstücks Malala

gefällt mir

 

 

Textdiv
FotosCAGÜ



Mit großer Vorfreude und Begeisterung für das Theaterstück „Malala“, trafen wir uns am Dienstag,
den 5. März 2020 um 8:45 Uhr vor der Mensa unserer Schule.

Endlich fuhren wir mit der Stadtbahn zur Rudolf-Oekter-Halle. Um 10:00 Uhr betraten wir die farbenfrohe Welt Malala´s. Durch mit die Mühe gemachten Lieder verliebten wir uns in das ideenreiche Bühnenstück.

Während der weisen Worte des Produzenten vergaßen wir (mit Gänsehaut) alles Drumherum. Malala wurde von ihren Eltern mit Liebe und Zärtlichkeit erzogen, so schien es uns jedenfalls, als wir (mit Tränen in den Augen) den schönen Liedern lauschen durften. Doch der Krieg zerriss bald die Idylle.

Das Stück lehrte uns jedoch, „…dass Lieder lauter [seien] als die Krieger und der Schreibstift stärker als ihre Waffen sind …“

Wir bedanken uns nochmals herzlich bei Frau Becker und Herrn Czapla für den atemberaubenden Besuch, der uns in eine ferne Welt entführte. Dank an die Darsteller und ihr großartiges Schauspiel.

[Vielen Dank an Jocelyne und Kim aus der Klasse 7F für euren Bericht]