Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
07.07.2020

Verabschiedung Abiturjahrgang 2020

gefällt mir

 

 

TextJÄNT
FotosJÄNT



Als die Schulen am 13.03.2020 schließen mussten, wurde die Laune – vor allem des Abiturjahrgangs – immer schlechter. Nun stand fest: Eine Mottowoche und den traditionellen Chaostag am letzten Schultag vor den Osterferien würde es nicht geben, an einen Abiball war ebenfalls nicht zu denken. Vielmehr deutete alles auf einen wenig glamourösen Abschluss unseres diesjährigen Abiturjahrganges hin.

Schnell wurde entschieden, dass es zumindest eine feierliche Vergabe der Abiturzeugnisse geben müsse. Eingeladen wurden neben den Abiturientinnen und Abiturienten, insgesamt 56 Personen, natürlich auch Angehörige und zwar pro Abiturientin/Abiturient allerdings maximal einer. Leider konnten die Lehrerinnen und Lehrer, vor allem die LK-Lehrer, die sich von ihren jeweiligen Kursen sehr gerne verabschieden wollten, nicht mit dabei sein. So waren es letztlich ca. 120 Personen, die mit jeweils 1,50 m Abstand nur in der Sporthalle Platz finden konnten. Nach aufwendiger Vorbereitung unserer stellvertretenden Schulleiterin Frau Lienenlüke, unserer Kunstkoordinatorin Frau Börtz und unsere beiden Hausmeister Michael Düffels und Waldemar Hartlieb, konnten die geladenen Gäste am 19.06.2020 mit Mundschutz und über verschiedene Eingänge ihre zugewiesenen Plätze einnehmen, um dieses besondere Ereignis mit den Abiturientinnen und Abiturienten zu feiern.

Nach einer Rede des Abteilungsleiters Herrn Jänsch, einer feierlichen Ansprache durch den Schulleiter Herrn Ziegler, Reden der Jahrgangsstufenleiter Frau Toepffer und Herrn Dreier-Hofemann, folgte die Rede des Stufensprecher Konstantinos Loukas, der die vergangene Zeit als Schüler an der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule mit einem lachenden und einem weinenden Auge Revue passieren ließen und alle Abiturientinnen und Abiturienten mit Heldinnen und Helden des populären MCU verglich.

Bei der anschließenden Übergabe der Abiturzeugnisse an die Schülerinnen und Schüler wurden Fabian Bruns, Rodi Omar und Muhammed Yilmaz durch die Deutsche Physikalische Gesellschaft für herausragende Leistung in Physik mit einer einjährigen Mitgliedschaft und mit einem Buchpreis ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden folgende Abiturientinnen und Abiturienten von der Schule mit einem Buchpreis geehrt, weil sie ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma bestanden haben: Fabian Bruns, Rodi Omar, Lucia Maria Papathanasiou, Nils Roßberg, Mert Seven, Celine Winter, Zehra Olida Yesil und Muhammed Yilmaz.

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, wir gratulieren noch einmal ganz herzlich zum Abitur und hoffen, dass Euch der Abschluss Eurer Schulzeit auf diese besondere Art und Weise gefallen hat.
Über eines könnt Ihr Euch gewiss sein: an Euren Jahrgang wird man sich auch noch in Jahrzehnten erinnern!