Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
15.06.2022

„Murnau in Concert“ – das Schulkonzert am 8. Juni 2022

gefällt mir

 

 

TextDEMA
Fotosdiv



Nach 2 Jahren, 3 Monaten und 102 Tagen Pause war es endlich so weit: In der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule konnte wieder ein Konzert stattfinden. Eigentlich hatte sich der Fachbereich Musik eine Open-Air-Veranstaltung gewünscht, das Wetter sorgte jedoch dafür, dass das Konzert wie traditionell im Forum 2 stattfand.

Die Bläserklasse 5 unter der Leitung von Miriam Welz war zum ersten Mal vor großem Publikum dabei und machte den Anfang, daneben traten die Blasorchester-AGs der Jahrgänge 7/8 (Leitung Martin Deppermann) und 9-12 (Leitung: Miriam Welz) auf. Diese präsentierten ein buntes Programm aus Popmusik, Folk, Gospel und Filmmusik mit Stücken, die auf der Orchesterfahrt nach Travemünde im Mai erarbeitet worden waren.

Außerdem brillierten Julia und Mirna aus dem 7. Jahrgang als Sängerinnen und Pricilla aus der Q1 mit zwei Solostücken am Saxophon, jeweils begleitet von ihrem Musiklehrer Martin Deppermann am Klavier.

Als besonderer Gast war der Musikzug der Feuerwehr der Stadt Bielefeld aus Jöllenbeck dabei, der sowohl mit seinem Nachwuchsorchester als auch mit seinem „großen“ Orchester den zweiten Teil des Konzerts bestritt. Thomas Görg, der auch die Trompeter an der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule im Registerunterricht unterrichtet, dirigierte den Musikzug.

Die Jahrgangsstufe Q1 sorgte mit HotDogs und kühlen Getränken für die kulinarische Versorgung der 200 Zuschauer und sammelte damit für die eigene Abi-Kasse.