Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
26.08.2021

Besuch des Papierherstellers Mitsubishi Paper in Hillegossen

gefällt mir

 

 

TextBÖRM
FotosBÖRM



In der Projektwoche ist für die Klasse 9F neben der Erkundung der Kunsthalle Bielefeld (Demokratieprojekt) auch der Besuch des Papierherstellers Mitsubishi Paper ein weiterer Baustein zur Betriebserkundung.

Die Lerngruppe wurde detailliert über die Ausbildung in der Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH von Herrn Andreas Born informiert.
Die Ausbildungsphilosophie über den Einstieg in das Ausbildungsverfahren beinhaltet:
# gute Noten in den MINT- Fächern bei den gewerblich-fachlichen Berufen,
# Auswahlverfahren mit Einstellungstests,
# Ausbildung nach Bedarf, d.h. in der Regel erfolgt die Weiterbeschäftigung aller Auszubildenden nach der Ausbildung.

Nach der themenorientierten Information im Vortragssaal bei Erfrischungsgetränken und einer Tasse Kaffee marschierten die Schülerinnen und Schüler durch die unterschiedlichen Räumlichkeiten der Papierherstellung. Die Chinesen waren übrigens die Erfinder der Papierherstellung!

Neugierig und informiert fand der Durchlauf durch die berufstypischen Abteilungen statt, um Verständnis für die Berufswahl zu erwerben.

Die berufliche Erstausbildung ist nur ein Sprungbrett für das Leben.
Wichtige Soft Skills für den Einstieg in die Berufswelt sind u.a. Eigenverantwortung, Eigeninitiative, lebenslanges Lernen, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit.


Vielen Dank für diesen informativen Vormittag!