Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
13.04.2019

Hai-Alarm, Zungenschuss und Kakerlaken

 

 

TextRASO
FotosRASO



Im Rahmen des Workshop-Angebots „Reptilien hautnah erleben“ der Fakultät Biologie der Uni Bielefeld besuchten 16 interessierte Schülerinnen und Schüler des 8.Jahrgangs am 09.04.2019 die Abteilung Biologiedidaktik von Prof. Dr. Claas Wegener.

Dort lernten die Jugendlichen zunächst bei einem Rundgang die verschiedenen Tiere kennen, die in der Uni zu Forschungszwecken gehalten werden.
Neben Schildkröten, Fröschen und Hummern durften sie Haie bewundern und sogar anfassen.
Ekelig fanden die Schülerinnen und Schüler die bis zu 10 cm großen Kakerlaken, die als Futtertiere für Reptilien und Amphibien gezüchtet werden.

Schwerpunkt des Workshops aber waren Reptilien.
Hier experimentierten die Achtklässler u.a. zum „Zungenschuss“, mit dem das Chamäleon seine Beute fängt.
Auch das Verhalten der wechselwarmen Bartagamen stand auf dem Forscherprogramm.

Am Ende trauten sich alle Jugendlichen diese relativ großen und lebhaften Reptilien auf die Hand zu nehmen.