Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
08.11.2019

Ozobot-Workshop in der Stadtbibliothek - ein voller Erfolg!

 

 

TextSCHA
FotosSCHA



Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes besuchte die Klasse 5C am Montagvormittag den
Ozobot-Workshop in der Stadtbibliothek Bielefeld.


Zu Beginn lernten die Schüler*innen unter Anleitung vom Projektleiter, Herrn Karakas, von den cool tour kids, einer Kulturinitiative der Bielefelder Schulen, die Funktionsweise der kleinen Roboter kennen, indem mit Hilfe besonderer Filzstifte Wege auf Papier markierten wurden. Hierbei wurde deutlich, dass insbesondere Kurven einen geeigneten Pfad zur Bewegung der Geräte darstellen.

Anschließend sollten die Schüler*innen auf einem DIN-A4-Papier einen möglichst langen Weg kennzeichnen, welcher fehlerfrei von den Robotern abgefahren werden kann. Hier konnte der Schüler Dennis Rosin mit einer Strecke von 3,44 m das Rennen machen – eine ausgezeichnete Leistung, welche sich aktuell mit dem im Mathematikunterricht thematisierten Umrechnen von Längen verknüpfen lässt.

Als Highlight wurden schließlich unter Verwendung unterschiedlicher Farben dem Roboter verschiedene Codes zugewiesen, welche zu Bewegungen nach links, rechts oder zum Umkehren führten, so dass die Problemlösekompetenz der Schüler*innen trainiert wurde.

„Ich möchte gerne an weiteren Workshops mit dem Ozobot teilnehmen“, so die Rückmeldung vieler interessierter Gesamtschüler*innen.