Aktuelles

Damit Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

hero_hr
11.06.2022

Die ersten Murnau-Geldscheine sind da!

gefällt mir

 

 

TextBÖRM
FotosBÖRM



Peter Küstermann (MailArtist) brachte als Postbote am Freitag, den 10.06.2022 „das Murnau Geld“ in den Ästhetik-Unterricht.

5 €, 2 € und 1 € Murnau-Geldscheine wurden auf dem Tisch ausgelegt und die Schüler*innen konnten hier ihre selber gestalteten Motive herausnehmen.
Es entstand ein neugieriges und spannendes Suchspiel ihrer Brückenmotive auf der Rückseite der Geldscheine.

Der Schuleiter Frank Ziegler befürwortet den Einsatz des Murnau Geldes in den schuleigenen Betrieben. Zum Einsatz des Geldes im Schulbetrieb stehen noch verschiedene Ideen im Raum.

Dazu Projektleiterin Marion Börtz: „Wir freuen uns, dass dieses aufwendige und einzigartige Schulprojekt so viel Anerkennung im Schulalltag findet.“

Gefördert und finanziert wurde das Projekt durch unsere Mitgliedschaft bei den Kulturagenten für Kreative Schulen.

Ein weiteres spannendes Projekt im Ästhetikunterricht!